Erster COD: Infinite Warfare Trailer erschienen (Update)

Call of Duty Infinite Warfare

Eigentlich sollte es erst heute Abend so weit sein, doch das Internet war einmal mehr schneller und so können wir uns jetzt bereits einen ersten Eindruck vom neuen Call of Duty mit dem Namen Infinite Warfare machen.

Dem Trailer zufolge geht es im diesjährigen Ableger, der von Infinity Ward produzierten Shooter-Reihe,  ab in den Weltall. Zwar werden auch Szenen gezeigt, welche auf der Erde spielen, der Fokus liegt für den Spieler, der in die Rolle eines Raumschiff-Kommandanten schlüpft, aber jenseits des blauen Planeten.

Weiterlesen

Titanfall 2 offiziell angekündigt

Titanfall 2 Announcement

Publisher EA hat soeben offiziell den Ego-Shooter Titanfall 2 angekündigt. Das von Respawn Entertainment produzierte Sequel wird im Vergleich zum 2014 veröffentlichten Erstling, der lediglich für den PC und die Xbox One erschienen ist, ebenfalls seinen Weg auf die Playstation 4 finden. Dies ist soweit nicht weiter erstaunlich, da bereits im Vorfeld seitens der Entwickler kommuniziert wurde, dass man im Falle einer Fortsetzung von Titanfall so viele Gamer wie möglich erreichen möchte. Die Microsoft-Exklusivität resultierte seiner Zeit lediglich aus Mangel an finanziellen Mitteln.

Weiterlesen

Dark Souls 3 Publisher enttäuscht Fans

Dark Souls 3

Bereits gestern gab Publisher Bandai Namco per Twitter bekannt, dass im Laufe des heutigen Tages eine große Neuigkeit in Bezug auf das Action-Rollenspiel Dark Souls veröffentlicht wird. Im gleichen Zug stellte man auch klar, dass in der künftigen Meldung keine Spoiler in Bezug auf den am 12. April in Europa erscheinenden dritten Teil enthalten sein werden.
Unter den Spielern und der Fachpresse machte sich daraufhin schnell die Vermutung breit, dass es sich bei den Neuigkeiten entweder um eine mögliche Remastered-Version des ersten Dark Souls, oder um die Ankündigung eines kommenden DLC für den dritten Teil handeln könnte.

Weiterlesen

Neues von Isaac-Schöpfer Edmund McMillen: The Legend of Bum-Bo

The Legend of Bum-Bo

Wie gestern bekannt wurde, arbeiten Edmund McMillen (Super Meat Boy, The Binding of Isaac) und James Id, der McMillen bereits bei seinen vorherigen Spielen unterstützt hatte, an einem neuen Projekt mit dem Namen The Legend of Bum-Bo.
Bei dem Titel soll es sich laut Entwicklerangaben um ein rundenbasiertes Puzzle-RPG mit zufallsgenerierten Elementen handeln.
Der Soundtrack zum Spiel soll zudem vom gleichen Audio-Team stammen, das bereits die Musik  für die Isaac-Titel produzierte.

Weiterlesen

Dark Souls 3 – Launch-Trailer veröffentlicht

Dark Souls 3

Bereits  am morgigen 24. März ist es in Japan soweit und die ersten Spieler weltweit können sich in den dritten Teil von From Softwares Dark Souls stürzen – und dabei höchstwahrscheinlich sehr oft das Zeitliche segnen. Wir Spieler in Europa müssen uns leider noch bis zum 12. April gedulden, ehe wir in das wohl letzte Abenteuer des düsteren Action-RPGs aufbrechen können.
Um die Vorfreude weiter ins unermessliche zu steigern, wurde heute der Launch-Trailer zu Dark Souls 3 veröffentlicht. Jene, die bereits den ersten Teil gespielt haben, werden sich vor allem in den ersten Sekunden wie zuhause fühlen.

Weiterlesen

Gerücht: Sony plant Playstation 4.5

Sony Playstation 4.5

Wie aus Entwicklerkreisen nun bekannt wurde, arbeitet Sony derzeit an einer leistungsstärkeren Playstation 4. Diese soll bereits im Herbst auf dem Markt erscheinen und neben einer erhöhten Grafikpower auch die Möglichkeit bieten, Spiele in einer Auflösung von 4K (3840×2160) darzustellen. Speziell für Titel die Gebrauch der Virtual Reality durch Sonys PlaystationVR machen, könnte dieser Leistungsschub wenn nicht gar nötig, dann zumindest überaus hilfreich sein.

Weiterlesen

Ninja Theory: Hellblade – Senua´s Sacrifice

Hellblade

Noch bis zum 18. März ist die Game Developers Conference in San Francisco in vollem Gange und so nutzten auch die britischen Entwickler von Ninja Theory die Möglichkeit, Neuigkeiten zu ihrem wohl noch in diesem Jahr erscheinenden Titel Hellblade zu veröffentlichen.
Zum einen gab man bekannt, dass sich der Name des Spiels in Hellblade – Senua´s Sacrifice geändert hat. Man stellt damit einen direkten Bezug zur Hauptfigur dar.
A propos Hauptfigur: Neben der Namensänderung präsentierten die Entwickler auch einen neuen Cinematic-Trailer, der veranschaulichen soll, wie der sogenannte „Uncanny Valley“-Effekt mittels einer neuen Technik, mit Hilfe derer die Darstellerin von Senua direkt mit der virtuellen Welt interagieren kann, minimiert wird. Das Ergebnis sieht wirklich beeindruckend aus und kommt dem Fotorealismus erschreckend nahe.

Weiterlesen

Alles zu Sonys Playstation VR

PlaystationVR

In der Nacht zu Mittwoch war es endlich soweit und Sony gab auf der Game Developers Conference alle wichtigen Details zu ihrer sich in Entwicklung befindlichen Virtual Reality Brille bekannt. Die angestrebte Revolution bzw. Zukunft im Gaming hört nun nicht mehr auf den Namen Project Morpheus, sondern wird ab Oktober diesen Jahres als PlaystationVR erhältlich sein. Vorbestellungen können zwar ab sofort getätigt werden, allerdings war das erste Kontingent bereits nach kurzer Zeit vergriffen.
Der Preis wird mit 399€ deutlich niedriger sein als jener der Konkurrenz . So kostet im Vergleich die ab März erhältliche Oculus Rift inkl. Versandkosten 741€ . Die HTC Vive kostet mit 899€ sogar mehr als das Doppelte.
Ergänzend muss man hier allerdings sagen, dass die PlaystationVR ohne die notwendige Kamera (ca. 45€) und Move-Controller (ca.30€) ausgeliefert wird. Letztere sind aber für die Nutzung der PlaystationVR optional.

Weiterlesen

1 2