Vikander die neue Lara Croft

Alicia Vikander

Jetzt ist es offiziell: Die diesjährige schwedische Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander (27/Danish Girl) wird im kommenden Tomb Raider Film die Hauptrolle der Lara Croft übernehmen.
Bereits zuvor wurde spekuliert, ob diese Rolle an Daisy Ridley, bekannt als Rey aus Star Wars: The Force Awakens, vergeben wird.

Zuletzt wurde Lara Croft von Hollywood-Star Angelina Jolie in Lara Croft: Tomb Raider (2001) und Lara Croft Tomb Raider: The Cradle of Life (2003) gespielt. Beide Filme waren zwar wenn überhaupt nur von mittlerer Qualität, konnten aber an den weltweiten Kinokassen deutliche Gewinne erzielen.
Das Reboot soll, ähnlich der Videospielvorlage aus dem Jahr 2013, die Origin-Story der Heldin erzählen und sich von seiner comichaften Art hin zu einer mehr realistischeren und glaubwürdigeren bewegen.

Vikander wurde dem breiten Publikum durch den Gewinn des Oscars als beste Nebendarstellerin im Film Danish Girl bekannt. Zudem spielte sie 2015 an der Seite von Oscar Isaac in Ex-Machina.
Auch wenn ich persönlich lieber Ridley in der Rolle der Lara Croft gesehen hätte, so kann ich die Wahl zugunsten Vikanders durchaus nachvollziehen, möchte man doch mit dem Reboot zunächst die verletzliche Seite der jungen Lara zeigen.

Quelle: Empire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *